Mischen?

Am Mittwoch hatte ich mal wieder ein Gästeerlebnis der besonderen Art:
Zwei neue Kerle kamen zu mir um an der mittwöchlichen Poker-Runde teilzunehmen. Da die anderen noch nicht da waren (und damit auch noch kein Pokerkoffer zur Verfügung stand), setzten die beiden sich zu mir an den Tresen.

ich: Was darf ich euch anbieten?
Kerl 1: Eine Dose Red Bull, aber verschlossen!
Kerl 2: Hast Du auch Mischen?
ich: Mischen?
Kerl 2: Ja, so Sachen wie Wodka-Bull eben.
ich: Du meinst Longdrinks! Schau doch einfach mal auf die Karte, die neben Dir steht!

Er nahm sich dann die Karte, blätterte sie zügig durch und kam dann zu dem Ergebnis:

Kerl 2: Ich nehme auch ein Dose Red Bull!

Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, ihn darauf anzusprechen, warum er nach „Mischen“ fragt, wenn er dann nur Red Bull trinkt. Als Antwort kam dann wie erwartet:

Kerl 2: Hast Recht, mach mir doch lieber einen Wodka-Bull!

Na also, geht doch! Warum nicht gleich so? 😉