Aktuell steht der LottoJackpot bei 43 Millionen Euro. Das ist der höchste Stand seit ewigen Zeiten. Damit ist dieser Jackpot natürlich auch bei mir an der Bar seit Tagen das zentrale Thema.
Und immer wieder darf ich meinen Gästen erklären, daß sie lieber mir das Geld geben sollen, als es sinnlos in Lotto zu investieren. Nicht umsonst wird Lotto gerne als „Dummensteuer“ bezeichnet, denn lediglich 50% der Einnahmen werden ausgespielt (+ was sich im Jackpot anspart). Und wer zahlt schon freiwillig gerne 50% Steuer?
Ich habe wirklich keine Lust, es immer wieder zu erklären. Hoffentlich wird der Jackpot bald geknackt!

Lotto oder: wie gebe ich mein Geld sinnlos aus!
Markiert in:                 

Ein Kommentar zu „Lotto oder: wie gebe ich mein Geld sinnlos aus!

  • 4. Dezember 2007 um 21:31
    Permalink

    Du hast schon recht, aber man läuft wenigstens Gefahr etwas zu gewinnen … und in diese Gefahr begibt sich fast jeder gerne 😉

    Gruß,
    Jens

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.