kultiges Fundstück

kultiges Bier: kult!Mal wieder etwas aus der Kategorie Fundstücke.

Fremdgetränke sind in Bars, Cafes und Clubs nicht gerne gesehen. Daher verstecken die Getränke-Sünder die „heiße Ware“ in ihren Jacken oder Rucksäcken. Dumm ist nur, wenn man dann einen Rucksack unter der Sitzbank deponiert und nicht merkt, wie sich der Inhalt aus dem Rucksack schleicht. Das ist schlecht für den Eigentümer und gut für mich.

Gestern fand ich beim Aufräumen unter einer Sitzbank drei volle Flaschen Bier. Die Marke war mir bisher unbekannt, aber der Name kult! und der Slogan a gscheits Bier! verspricht schon mal viel. Leider finden sich nicht mehr Informationen auf der Homepage der Kaiser Brauerei. Ich weiß auch nicht, wo man es kaufen kann. Nun liegen die drei Flaschen erstmal im Kühlschrank und warten auf ihren bestimmungsgemäßen Verzehr.

Prost!