Die letzten Tage ist mir auf einmal wieder so ein Ohrwurm nicht aus dem Kopf gegangen. Dummerweise war es nur eine Textzeile und ich konnte es auf Anhieb nicht wirklich einer Band oder Lied zuordnen – bis ich meinen Stapel an Edgar-Promotion-CDs durchsucht habe. Ich wurde fündig:

Vetter Schöbel – Einfach gut

Meine Promotion-CD ist aus dem Jahre 2002. Schade, daß auf deren Homepage nur eine CD bestellt werden kann, die im Gegensatz zur Promo-CD nur drei weitere Lieder hat (und das obwohl sie noch monatlich Auftritte haben). Sie können doch nicht vier Jahre nur 18 verschiedene Lieder spielen?

Und endlich weiß ich auch, wie ich die Musikrichtung beschreiben soll:

minibeat – minimalistische Popmusik zwischen Elektro-Chanson + Casio-Punk
einfach gut + hoffnungslos romantisch

Also: Vetter Schöbel besuchen (leider Flash-Seite) und die Hörproben genießen (leider fehlt dort „Bond Girl“)!

Einfach gut
Markiert in:                         

Ein Kommentar zu „Einfach gut

  • 11. Februar 2009 um 22:46
    Permalink

    Hallo,
    wie ich sehe bist Du auch ein Edgar-Fan… ich habe von Deinem Stapel Edgar-CDs gelesen. Als Edgar-Sammler habe ich über 100 verschiedene, aber -da es keine offizielle Liste gibt- weiß man nie, ob man alle hat. Ja, man weiß nicht einmal, welche es überhaupt gibt. Daher meine Frage: Welche Edgar-CDs hast Du (oder sind es so viele, dass eine Aufstellung zu umfangreich wäre?)
    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.