Schulferien und Semesterferien

Nun sind also wieder Sommerferien. Die Studenten haben ihre Prüfungen zu größten Teil hinter sich und genießen nun auch ihre vorlesungsfreie Zeit. Für mich beginnt damit die Zeit, in der ich verstärkt die Gäste nach einem Ausweis fragen muß, wenn sie etwas bestellen. In der Sommerzeit sind nämlich verstärkt Jugendliche unterwegs, die von Bar zu Bar ziehen und Cocktails bestellen bestellen wollen. Wirklich faszinierend, wie die Kids da vorgehen. Ein Fall aus der letzten Woche:

Drei Jugendliche lassen sich auf der Terrasse nieder und blättern gleich fleissig in der Cocktail-Karte. Sie legen die Karte weg, ich gehe zu ihnen hin und frage nach der Bestellung. Cocktails, Cocktails, Cocktails.

ich: Habt ihr auch eure Ausweise dabei?
Teenie 1: Ja, unsere Schülerausweise! (Schülerausweise zu fälschen ist wohl eine der einfachsten Sachen auf der Welt, und deswegen lasse ich sie sowieso nicht gelten)
ich: Seid ihr denn schon 18?
Teenie 2:: Nein. 16.
ich: Ok. Dann kann ich euch maximal Bier bringen.
Teenie 3: Nein. Dann gehen wir halt.

Sie sind dann abgezogen. Ich würde wetten, daß sie doch noch eine Bar oder Kneipe gefunden haben, wo sie Cocktails oder anderen harten Alkohol bekommen haben.

Also liebe Jugendliche: wenn ihr Cocktails wollt, kommt einfach in zwei Jahren wieder. Das erspart mir Arbeit und euch den Streß udn die Enttäuschung!