Münzrollen oder das, was sie mal waren

Man sollte es nicht übertreiben. Ich komme immer sehr spät in die Bank um Wechselgeld zu holen. Meist bin ich sehr knapp vor deren Feierabend, so daß ab und zu die Münzrollen schon im Tresor verschwunden sind und den Mitarbeitern dadurch mehr Arbeit entsteht. Irgendwann rächt es sich halt.

Das ist letztens passiert. Ich hatte ein paar Rollen geordert und während ich noch meine Scheine zählte, kam von dem Mitarbeiter das Angebot:

Ich schmeiß Dir die Rollen schon mal in den Geldbeutel

Klar, kein Thema. Nur da kam seine kleine Rache:
Er brach jede einzelne Rolle an und schmiß sie dann in mein Geldfach. Danke auch! Der Vorteil von Münzrollen ist doch eigentlich, daß man sie erst aufmacht wenn man sie braucht.
Jedenfalls sah das Ergebnis so aus:
Wechselgeldrollen
Seitdem gehe ich deutlich früher zur Bank.