Viele Marken haben sich im normalen Sprachgebrauch durchgesetzt. So ist „Tempo“ ein Synonym für jegliches Papiertaschentuch, „Sprite“ für eine Zitronenlimonade und „Fanta“ für eine Orangenlimonade.
Sprite und Fanta sind die Markennamen der Coca-Cola Company, die entsprechenden Marken des Konkurrenten PepsiCo sind 7up und Mirinda (Mirinda stammt übrigens aus dem Esperanto und bedeutet „wunderbar“).
Warum ich das schreibe?
Eine Bedienung hielt mir eine Mirinda-Flasche vor die Nase und fragte:

Aushilfe: Ist das hier „Fanta“?
ich: Nein. Das ist Mirinda, steht aber auch drauf.
Aushilfe: Ja, schon klar. Aber ist das sowas wie Fanta?
ich: Ja!

Echt unglaublich. In der Softdrink-Kühlschublade ist Mirinda die einzige Orangenlimonade. Und es ist auch nicht verkehrt, wenn die Aushilfen sich unsicher sind und lieber nachfragen. Aber wenn jemand schon über ein Jahr in der Gastronomie tätig ist, dann muß man soetwas schon wissen.

Fanta vs Mirinda
Markiert in:                                 

4 Kommentare zu „Fanta vs Mirinda

  • 7. Juni 2007 um 16:13
    Permalink

    na da hast du ja noch glück gehabt.

    mich hat mal eine aushilfe gefragt wo die flasche „batida-kirsch“ steht.

    da habe ich dann nix mehr sagen können!

    Antworten
  • 8. Juni 2007 um 9:36
    Permalink

    Mirinda als „sowas wie Fanta“ zu bezeichnen, ist schon fast ein mittelschweres Verbrechen. Meinem unmassgeblichem Geschmack nach kommen man weder Mirinda noch 7up noch PepsiCola auch nur annaehernd geschmacklich an die Qualitaet der „Originale“ dran. Ganz geschmacksverwirrte greifen dann gleich zu Afri&Bluna..

    (Irgendwie habe ich bei Mirinda und Pepsi immer einen seifigen Nachgeschmack im Mund… seltsame Rezeptur. Afri&Bluna schmecken irgendwie nach den wertvollen Vitaminen B, A, S und F..)

    Antworten
    • 8. Juni 2007 um 13:47
      Permalink

      Das ist eben alles Geschmackssache. Mir schmeckt die Mirinda besser als Fanta, weil sie weniger Kohlensäure hat und nicht so künstlich schmeckt. Auch bei Mezzo Mix vs Schwip Schwap liegt die Pepsi-Version vorne, weil Mezzo Mix einfach zu süß ist. Interessanterweise bekommt man diesen Schwip-Schwap-Geschmack aber fast hin, wenn man Coca-Cola mit Fanta mischt 😉

      Antworten
      • 4. Oktober 2008 um 9:10
        Permalink

        hallo
        also ich bin überzeugter Fanta trinker und da ärgert es mich immer wenn ich Fanta bestelle und Mirinda bekomme! Wenn ich dann zu Bedienung sage das ist keine Fanta das hab ich nicht bestellt werde ich immer blöd angemacht mit den worten das ist doch das gleiche, nein ist es nicht! Und nun meine bitte könnten die leute die Getränke ausschenken nicht einfach sagen: wir haben keine Fanta sondern eine andere gelbe Limo! ??????????

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.