verwirrte Frauen

Heut sind mir gleich zwei Erlebnisse mit Frauen passiert, die einfach einmalig sind. Zum Glück sind nicht alle Frauen so!

Während derr Arbeit:
Eine junge Studentin kommt mit ihrem Freund an die Bar, legt ihre riesige Handtasche auf den Tresen und die beiden trinken nach ihrer Kneipentour noch jeweils einen Wodka-Red Bull. Mein Chef war auch in der Bar und kennt sie schon seit ewigen Zeiten Längerem. Irgendwann kam dann das Gespräch auf die Tasche.

Chef: Ist das eine echte $teureMarkehandtasche? (mir fällt der Name nicht mehr ein, aber eigentlich wollte ich ihn mir auch nicht merken)
sie: Ja, das ist eine $teureMarkenhandtasche, 1.300 Euro, aus Paris!

Ok, wenn sie meint, als Studentin mit einer so teuren Handtasche um die Häuser ziehen zu müssen, ist das ihr Ding. Aber der nächste Dialog sprach Bände (sie war heute beim Friseur):

sie: Weißt Du was das beste Kompliment war, das ich zu meiner neuen Frisur bekommen habe?
ich: Nein. Erzähl!
sie: Eine meiner Kommilitonen meinte, daß ich mit meinen geglätteten Haaren nun aussehe wie Britney Spears! Aber ich finde, ich sehe besser aus!

Zum Glück hat sie den zweiten Satz angehängt (auch wenn er die Aussage nicht besser gemacht hat), aber auszusehen wie Britney Spears ist nach deren „Karriere“ in den letzten Jahren wohl deutlich kein Kompliment mehr.

Nach der Arbeit:
Ich will mein Feierabendbierchen gegenüber in der „Hier ist jedes Wochenende Apres-Ski-Party“-Kneipe trinken und bemerke, daß die Bedienung relativ „aufgedreht“ wirkt. Zack, also direkt darauf angesprochen:

ich: Kann es sein, daß Du heute schon ein wenig angetrunken bist?
sie: Ja, ich bin den ganzen Tag schon so gut drauf, als ob mir irgendjemand Drogen verabreicht hätte. Aber das liegt nur daran, daß heute Nacht der neue „Harry Potter“ rauskommt und ich mich schon so darauf freue!“

Sie war sogar schon soweit, daß sie den Chef fragen wollte, ob sie sich gegen Mitternacht kurz von ihrer Schicht verabschieden darf, um an einer Buchhandlung nach dem neuesten „Harry Potter“-Roman anzustehen.

Verwirrte Frauen! Gibt es für euch nichts Wichtigeres als teuere Luxushandtaschen und Harry Potter?