Urlaub sponsored by Malibu

Wenn ich schon nicht dazukomme, richtigen Urlaub zu machen, dann gibt es nur ein Lösung: der Urlaub muß am Arbeitsplatz Einzug erhalten.

Und so kam es, daß heute und morgen bei mir in der Bar Malibu-Beach-Party ist. Gestern Nacht haben mein Chef und ich schon fleissig dekoriert, die Papp-Palmen stehen schon, der Strand wurde auf den Boden geklebt (welche geniale Idee) und passende Werbematerialen in der Bar verteilt.

Statt normaler Arbeitskleidung trage ich auch zur Urlaubsstimmung passende Klamotten: Malibu-Hut, Blumenkette und Flip-Flops. Nur leider darf ich auch Anweisung meines Chefs keines meiner berühmt-berüchtigten Hawaii-Hemden anziehen und muß stattdessen mein 70-er-Jahre-Porno-Hemd in Kanarienvogel-Gelb anziehen. Aber auch das tut der Urlaubsstimmung keinen Abrruch.
Bezahlter Urlaub. Was will ich denn mehr?