Mein Personal ist schon lustig. Eine Aushilfe teilte mir letzte Woche mit, daß sie morgen nicht arbeiten kann. Na gut. Sie kann aber auch nicht am Donnerstag und am Freitag arbeiten. Heute fragte sie bei mir nach, wie es denn diese Woche mit Arbeiten ausschaue.

ich:Na gut. Ich kann Dir anbieten am Mittwoch statt $andereAushilfe zu arbeiten.
er: Mittwoch ist ganz schlecht bei mir, da kann ich auch nicht.

Durch Nachhaken habe ich dann herausgefunden, da er mit einem Kumpel Badminton spielen „muß“. Mir soll es recht sein. Aber wie will er auf seine festgelegte Anzahl an Stunden kommen?

Personalplanung II
Markiert in:         

2 Kommentare zu „Personalplanung II

  • 10. Januar 2007 um 19:11
    Permalink

    Ist ja ein sehr flexibler Mitarbeiter, den du da hast. Wann kann er denn? An den anderen Tagen hat er vermutlich auch was Wichtiges vor. Schwimmbad oder Kneipenbesuch bestimmt. *kopfschüttel*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.