Kartenspielen

Für Gruppen, die nichts mit sich anzufangen wissen, habe ich eine Packung Spielkarten in der Bar rumliegen. Es kommt auch regelmäßig vor, daß nach Spielkarten gefragt wird. Letztens waren es zwei Jungs, die Kartenspielen wollten. Wie ich mitbekommen habe, fingen sie mit Mau-Mau an. Später stieß dann noch eine Frau zu ihnen. Sie spielten weiterhin zu dritt Mau-Mau.
Einem weiblichen Stammgast (sie saß allein bei mir an der Theke) kam das doch ein wenig kindisch vor.

sie: Ich glaube, ich gehe mal zu denen hin und erkläre ihnen Skat!
ich: Gute Idee, nun sind sie ja zu dritt.
sie: Du glaubst ja wohl nicht, daß ich denen das nur erkläre. Ich will schon mitspielen. Das Mädel darf nur die Karten geben!

So sind sie eben, diese emanzipierten Frauen! 😉