Dita von Teese: neue Marken-Botschafterin von Cointreau

Ab und zu flattern mir Pressemeldungen in mein Email E-Mail-Postfach.
Die aktuelle Mitteilung behandelt die Spirituosenmarke Cointreau:

Frankfurt am Main, 19. November 2007 –
Cointreau, eine der bekanntesten Marken in der Welt der Spirituosen, und Dita Von Teese, internationale Mode-Ikone und Protagonistin des New Burlesque Style, traten gemeinsam im legendären Ritz Carlton in New York City vor die Weltpresse und enthüllten weitere Details ihrer globalen Partnerschaft. Der Zwei-Jahres-Vertrag der französischen Likörmarke mit dem Glamour- Star bringt zusammen, was zusammen gehört – und sorgte in den USA bereits beim ersten Bekanntwerden im Oktober für Furore.

Furore? Nur weil ein Glamour-Star mit einem Spirituosen-Hersteller zusammenarbeitet?
Ich kannte Dita von Teese bis eben noch gar nicht. Man muß ja auch nicht jede kennen. Aber ein kurzer Blick in die Wikipedia (Dita von Teese) lieferte interessante Informationen:

  • Sie ist/war ein US-amerikanisches Nacktmodell, Stripperin und Darstellerin in mehreren Pornofilmen.
  • Sie war mit Marilyn Manson verheiratet.

Das erklärt dann wohl die Furore. Prüdes Amis!

Aber was macht nun eine Marken-Botschafterin? Cointreau saufen und die leeren Flaschen überall rumliegen lassen (auch „Product Placement“ genannt)?

Dazu gehören unter anderem ein neuer Cointreau Cocktail, weltweite gemeinsame Exklusiv-Auftritte und eine neue, von Cointreau inspirierte Dita Von Teese Performance. Speziell für diese neue Show, die am 13. Dezember in London Premiere haben wird, wurde ein neues, einzigartiges Kostüm mit Hunderttausenden von Swarovski Kristallen entworfen.

Da bin ich mal gespannt.

Diese neue Kampagne nennt sich übrigens „Be COINTREAUVERSIAL“, was soviel heißt wie „sei Cointreauvers“. Nette Idee!