Schlagwort: Kronkorken

Kronkorken eingelöst

Ich hatte ja schon über die Kronkorken-Sammelaktion von Gold Ochsen berichtet. Gestern war der Stichtag, um die Kronkorken einzulösen.
Ich bin also mit meinen 140 gesammelten Kronkorken mit Flamen losmarschiert um den Grill mit Kühltasche abzuholen. Dummerweise war er aber nun schon seit fast einer Woche vergriffen. Als Alternative gab es dann zwei 5l-Partyfässer Gold Ochsen Original.
Eine Freundin, mit der ich dort war, und die ein wenig fleißiger gesammelt hat, wollte den Grill, das passende Grillbesteck und Grillhandschuhe abholen (sie ist keine Alkoholikerin, sondern auch Gastronomin). Nun war das Grillbesteck leider auch vergriffen. Dann haben wir dafür vier Partyfässer und Grillhandschuhe rausgehandelt.
Nun dachten wir aber, daß wir Grills und Kleinzeug holen und sind nicht mit dem Auto vorgefahren, weil die Brauerei ums Eck liegt, sondern waren zu Fuß da. Ich durfte dann die vier Fässer schleppen und sie mußte sich mit den beiden Fässern und dem Rest rummühen. Ich hoffe mal nicht, daß sie sich nun aus Frust, weil sie nicht das bekommen hat, was sie wollte, die vier Fässer alleine schmecken läßt. 😉

Suchbegriffe im Mai

Ab und zu muß ich echt schmunzeln, wenn ich sehe, über welche Suchanfragen die Besucher bei mir landen. Ab sofort schreibe ich am Monatsanfang die lustigsten, und kuriosesten Suchanfragen des letzten Monats hier nieder, damit ihr daran auch teilhaben könnt.

  • promis die sich beim boxen umbringen
    Kein Scherz: Screenshot
    Ich will mal nicht hoffen, daß ich irgendwann unter dieser Anfrage als sinnvolles Ergebnis erscheine.
  • intimherpes loswerden
    Sebastian, danke für Deinen netten Kommentar!
  • rezept na mojito
    Na was denn sonst?
  • strumpfhose blog
    Irgendwelche Fetischisten hier unterwegs?
  • wasen stuttgart 30. mai event und bar sonntag stuttgart 30 may
    Beide Suchanfragen kamen innerhalb von wenigen Stunden. Was war da besonderes?
  • junggesellinnenabschied sprüche
    Aber gerne: „Heute wird noch gefeiert, ab morgen gibt es nichts mehr zu lachen!“ oder Aufdruck eines T-Shirts eines Junggesellinnen-Abschieds: „Germany’s next Topwife“
  • wieviele getränke bei 12 gästen
    Ausreichend!
  • sportwetten arbeitet nicht
    Bitte was?
  • geschenke aus altglas
    Hey, das ist doch mal eine innovative Geschäftsidee!
  • spiderman muss auf toilette
    Superhelden sind halt auch nur Menschen 😉
  • muss mein chef wissen dass ich mich wo anders bewerbe
    Da schreib ich mal nichts dazu, Chef liest hier schließlich mit…
  • abnehmen mit bier
    Klingt gut, bin mal gespannt, wann die Bild der Frau das als Diät der Woche anpreist „Abnehmen mit Bier! 6 Pfund in einer Woche!“ 😉
  • ich nehme der
    Der nehme ich auch!
  • erpressung gastronomie
    Thekenmeister goes Mafia
  • gold ochsen kronkorken zahlen
    Gute Idee, aktuell kann es sich fast lohnen, Kronkorken in Zahlung zu nehmen. Ansonsten gilt: kein EC, Kreditkarten und Schuldscheine

Kronkorken sammeln!

Brauereien starten ja ab und zu diverse Aktionen um die Kundenbindung zu festigen und um den Absatz anzukurbeln. Aktuell sind wir von zwei Aktionen betroffen:

  • Paulaner bietet für 160 gesammelte Kronkorken mit eingedrucktem Bierkrug der Sorte Paulaner Original Münchner Hell einen „hochwertig veredelten Paulaner Original Münchner Hell 0,5l-Glaskrug mit München-Silhouette und persönlicher Gravur im Deckel“. Die Aktion läuft noch bis Ende Juli.
  • Gold Ochsen versorgt die Biertrinker mit Grillartikeln. In manchen Kronkorken befinden sich eingedruckte Grillfeuer, die es zu sammeln gilt. Für 15, 20, 75, 100 oder 140 gesammelte Kronkoren mit Feuer gibt es dann Grillhandschuhe, Grillschürzen, Fleischgutscheine, Grillbesteck oder eine Kühltasche mit Grill. Ende der Aktion ist am 15.09.2007.
    Mal sehen, was nach dem Sommer dann für mich alles rausspringt. Leider kommen bei mir nur die Weizenbiere aus der Flasche, Pils und Helles aus dem Faß. Schade!

Bierumsatz

Es gibt wohl mehrere Arten, den Bierumsatz zu bestimmen:

  • die normale Art: In der Buchhaltung/im Einkauf nachfragen, wieviel denn nun bestellt und/oder geliefert wurde.
  • die einfache Art: beim Lieferanten anrufen und sich die Zahlen durchgeben lassen (spart Arbeit)
  • die unkonventionelle Art: Man nimmt die Sonderaktion von Paulaner, die für 160 gesammelte Kronkorken einen gravierten Krug verspricht und sammelt. Dann zählt man „nur“ noch die Kronkorken, indem man 10er-Türme bastelt und extrapoliert diesen Wert, da die Deckel nur auf den Hellen ( Original Münchner Hell) waren. Das ist mit Sicherheit eine der ungenauesten Methoden, macht aber viel Spaß, besonders wenn dann der Tresen mit zig Kronkorkentürmchen voll ist.