Schlagwort: Deutschland

75 Jahre Repeal Day

Und schon wieder gibt es etwas zu feiern!

75 Jahre ist es nun her, daß in den USA die Alkohol-Prohibition aufgehoben wurde. Wenn wir schon die Halloween-Bräuche von den Amis übernehmen… warum nicht auch den Repeal Day? (repeal: Außerkraftsetzung, Aufhebung)

Der Repeal Day ist eine Erfindung Jeffrey Morgenthalers, der 2006 der Meinung war:

Repeal Day should be a major drinking holiday in the United States
Repeal Day is December 5th

Mehr Informationen gibt es auf Jeffreys offizieller Repeal Day Homepage.

Ich finde, daß wir diesen Tag auch in Deutschland feiern sollten. Wer weiß schon, wie lange es noch vom Rauchverbot zum Alkoholverbot ist. Vorsorglich feiern kann nicht schaden!

In diesem Sinne:
Prost!

via:
Mixology – Der „Repeal Day“ jährt sich morgen zum 75. Mal

Zigarettenautomatenupgrade

Da mache ich mir vor zwei Tagen noch Gedanken, ob unser Zigarettenautomat überhaupt Jahr2007-fähig ist und schon steht heute eine Techniker vor der Türe. Ob der hier mitliest?
Jedenfalls hat der Automat nun oben drauf einen zusätzlichen kleinen Kasten mit einem Kartenschlitz. Aktiviert ist der Altersschutz noch nicht. Das wäre ja auch zu einfach, wenn man schon jetzt einen Fehler im Betrieb feststellen könnte. Ich bin mal gespannt, was das für ein Chaos an Neujahr gibt, wenn zahlreiche Zigarettenautomaten nicht funktionieren.
Nun frage ich mich allerdings: Werden trotzdem bis Jahresende alle Zigarettenautomaten in Deutschland umgestellt werden können. Die Onlinewerbungpräsenz von „Karte rein – Packung raus“ spricht zwar von einem Erfolg, daß bis 31.12. 500.000 „jugendgesicherte Zigarettenautomaten betrieben werden„. Zur absoluten Zahl aller Zigarettenautomaten in Deutschland steht dort aber nicht viel. Laut Social BUSINESS CLUB waren es Mitte des Jahres noch 600.000, Stern (700.000) und Pro Rauchfrei (720.000) liefern da größere Zahlen, die wohl auch schon etwas älter sind. Wenn nun bis Jahresende 500.000 von 600.000 Zigarettenautomaten umgerüstet werden, dann sind das aber nur knapp 85% und das ist ein bischen wenig, um es als Erfolg zu verbuchen…

Bei so viel Kippen-Content: Gibt es eigentlich schon ein Tabakwaren/Raucher-Blog?