Zigarettenautomat

Gestern war der Zigarettenautomatenauffüller da. Und er hat festgestellt, daß der Automat wohl ein paar Schachteln zuviel ausgespuckt haben muß. Also hat sich gleich für morgen ein Techniker angekündigt, der die Kiste reparieren wil (zumindest wird er es versuchen).
Laut dem Zigarettenautomatenauffüller kommt es in letzter Zeit häufiger zu solchen Problemen (gerade bei älteren Automaten). Grund der Ursache: der Hersteller hat den Nachschub an Ersatzteilen eingestellt, und nun werden irgendwelche Teile verbaut, die nicht unbedingt den bisherigen Qualitätsstandards entsprechen und schneller kaputt gehen.
Bei unserem Automaten gibt es Probleme mit den Schließklappen. Der Auffüller hat mir komischerweise keine Anweisung gegeben, den Automaten außer Betrieb zu lassen. Scheint wohl ein wirklich florierendes Geschäft zu sein, wenn es auf die paar Schachteln nicht ankommt. Mal sehen, ob sich heute noch einer meiner Gäste freuen darf…