Schlagwort: Orangina

Warum ich Beck’s hasse

Beck’s Bier ist angesagt. Man bekommt es überall auf der Welt. Es schmeckt, wie ein Bier schmecken soll, und jeder kennt diesen Geschmack. Das ist der Vorteil von Beck’s. Der Nachteil ist, daß es bessere Biere von lokalen Brauereien gibt, die dadurch untergehen. Aber ich schweife ab…
Welcher *zensiert* Idiot Designer von Beck’s hat sich bitteschön diesen „neuen“ Bierkasten ausgedacht? Softgriff für mehr Tragekomfort ist ja schön und gut (wenn man einen Kasten mit zwei Händen trägt), aber wenn man in jeder Hand einen oder zwei Kästen schleppt, dann ist dieser Softgriff mal richtig unangenehm.
Und diese „tollen“ Kästen lassen sich nicht richtig stapeln. Beck’s-Kästen passen nur auf Beck’s-Kästen. Jeder andere Bierkasten paßt auf jeden anderen Bierkasten. Sogar Orangina- und San Pellegrino (1l) -Kästen passen auf diese normalen Bierkästen. Und 2 Saftkästen passen komischerweise auch genau auf einen normalen Bierkasten. Nur eben auf keinen Beck’s-Kasten.
Zum Glück verkaufen wir Beck’s nur an Fasching und zu Sonderevents. Ich würde durchdrehen, wenn ich das ganze Jahr über Beck’s-Bierkästen im Lager umherstapeln soll

Ausdauer

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

vielen Dank, daß Sie sich die Zeit genommen haben und so zahlreich erschienen sind. Ich spare mir das übliche Gesülze und starte gleich mit dem Wesentlichen. Dann können wir uns schneller über das Buffet hermachen.

Der diesjährige Sonderpreis für Ausdauer geht an die junge Dame von Tisch 7.
Beeindruckend fand die Jury die Tatsache, daß sie es schaffte, eisern 2h 45m mit einer Orangina (0,25l) auszuharren. Leider verfehlte sie die 3h-Marke damit nur knapp. Doch das schmälert ihre Leistung in keinster Weise. Sie ließ sich auch nicht aus der Ruhe bringen, als zwei ihrer Begleiter noch einen White Russian bestellten.

Prost!