Schlagwort: Freundin

Polizei-Besuch

Ich kann mich nicht daran erinnern, daß jemals die Polizei bei mir in der Bar war. Gestern bekam ich allerdings Besuch von ihnen. Warum? Ich weiß es nicht.

Die Situation:
Es ist kurz vor Feierabend, die Bar ist fast leer. An der Theke sitzen ein Freund mit seiner Freundin. Ich verschwinde auf der Toilette und als ich wieder herauskomme, stoße ich fast mit einem Gesetzeshüter zusammen.

Polizist: Guten Abend! Wohin gehört dieses Objekt?
ich: Wie bitte?
Polizist: Gehört dieses Objekt zur $NameDerStrasse?
ich: Ja, das hier ist $NameDerStrasse Nummer soundsoviel?
Polizist: Alles klar. Danke!

Und schon verschwand er wieder nach draußen, stieg in das Auto, das direkt vor dem Eingang parkte und fuhr weg.
Er hinterließ mich absolut verwundert und verwirrt. Die Bar liegt weder an einer Ecke noch zwischen zwei Straßen mit zwei Eingängen. Damit ist eigentlich klar, „wohin“ diese Bar gehört. Und den Straßennamen sollten die grünen Jungs doch kennen.
Noch obskurer machte mich dann die Erklärung der Freundin. Von ihr wollte der Polizist wissen, ob sie angerufen hätte.

Es kommt immer anders…

… als man denkt.

Gestern bin ich nach Feierabend noch im Cafe des Chefs vorbei, Umsatz abliefern und Einkaufsliste fürs Wochenende abgeben. Weil es gerade sehr gemütlich war und noch ein Stammgast dabei war, habe ich mir noch ein Feierabendbierchen gegönnt. Er fragte mich dann. ob ich noch weggehen würde. „Ne Du, heute nicht. Ich gehe gleich nach Hause.“
Ich habe dann noch einen Müllsack zu den Mülltonnen gebracht und da passierte es. Ich bekam eine SMS mit dem Text „Bin im myer’s. Kommst Du auch noch?“
Was soll ich da machen? Wenn eine Freundin, die ich schon seit ca. zwei Monaten nicht mehr gesehen habe, mal wieder hier im „Dorf“ ist, muß ich da einfach hin. Es hat sich aber gelohnt und war wirklich lustig und unterhaltsam. Und ich habe schon lange nicht mehr das Party-Wochenende bereits am Donnerstag eingeläutet.
Dafür bleibe ich dann heute zuhause (wer`s glaubt 😉 ).