Schlagwort: Valentinstag

Ich werde Barkeeper!

Am Samstag hatte ich zwei Gäste, mit denen ich immer sehr viel Spaß habe. Wir nehmen uns dabei gerne gegenseitig auf die Schippe. Und so war es auch diesmal wieder. Die beiden Jungs (beide sind Koch) saßen direkt an der Theke. Einer der beiden fing dann auch an, sich für meine Scherze (ein paar Tipps: zwei Jungs zusammen unterwegs, Valentinstag) zu revanchieren, die ich über sie machte.

er: Du hast es ja immer noch zu nichts in Deinem Leben gebracht?
ich: Wieso?
er: Du stehst immer noch hinter der Theke. Da hätte ich keinen Bock drauf, das ewig zu machen!
ich: Und ich hätte keinen Lust, mein Leben lang in der Küche zu verbringen!
er: Da mache ich auch nicht mehr lange! Ich höre auf damit!
ich: Und was machst Du dann?
er: Ich werde Barkeeper!

Das sorgte bei mir für einen gelungenen Lachanfall. Ich erinnerte mich dabei an meine Jungend und an Grisu, den kleinen Drachen, der sich niemals von seinem Ziel „Ich werde Feuerwehrmann!“ abbringen lassen wollte.

Valentins-Absage

Da ringe ich mich schon dazu durch, eine Valentins-SMS zu schreiben und kassiere dann auch noch eine Abfuhr!

Mein netter Gruß:

Huhu mein Valentinchen! Hast Du heute Abend Zeit und Lust auf ein heißes Abenteuer mit einem hübschen Barkeeper in der $bar? Prost! Heiko

Und die Absage:

Sorry mein Herzblatt. Bin heut leider in der $andereBar. Außer Du klärst es mit dem $chef *g*

Und dabei wollte ich nur wissen, ob sie heute abend mit mir arbeiten kann.

10 Gründe den Valentinstag zu feiern

Das Thema Valentinstag ist schon wieder in aller Munde. In den Restaurant sind für Samstag, den 14. Februar, hauptsächlich 2er-Tische reserviert. Der Blumen-Umsatz wird in diesen Tagen deutlich steigen.

Nachdem ich letztes Jahr schon den Kinostart von „Rambo IV“ als Feiergrund angegeben habe, kommt dieses Jahr Debian Lenny raus. Nun suchte ich nach weiteren Gründen, um dieses Jahr zu feiern. Ein Brainstorming mit der Barkeeperin, einem Freund und einer weiblichen Servicekraft ergab folgende repräsentative Liste, warum man den Valentinstag unbedingt feiern muß:

  1. Es könnte ein Anfang sein…
  2. Es kurbelt die Wirtschaft an und Du mußt mit gutem Beispiel vorangehen!
  3. Traditionen müssen gepflegt werden!
  4. Männer müssen den Valentinstag nicht feiern, sie sollen einfach ihre Frauen beschenken!(soetwas konnte nur von einer Frau kommen)
  5. Es ist beziehungsfördernd!
  6. Als Wiedergutmachung für den Rest des Jahres!
  7. Tue das Unerwartete!
  8. Aus Dankbarkeit, nicht Valentin zu heißen!
  9. Weihnachten feiert schließlich auch jeder!
  10. Deine Freundin erwartet es einfach!

Was veranstaltet ihr am Valentinstag?

Valentinstag

Auch wenn es fast überall schon zu lesen ist und jeder davon genervt ist…

Morgen ist Valentinstag!

Damit mal ein wenig Abwechslung in den tristen Valtentins-Alltag kommt:
Schenkt eurer Liebsten statt Blumen doch Kinokarten für den neuen Rambo IV. Ich finde es eine klasse Idee, daß „John Rambo“ ausgerechnet am Valentinstag anläuft.

Disclaimer:
Für Streitereien und/oder Trennung aufgrund meiner obigen Empfehlung übernehme ich keine Verantwortung. 😉

Eine Rose zum Valentinstag

Ich hatte mir fest vorgenommen, nichts zum Valentinstag zu schreiben. Aber es kommt ja 1. anders und 2. als man denkt.

Ob Zufall oder nicht: heute blieb mal wieder etwas von den Gästen liegen. Beim Aufräumen entdeckte ich unter einer Bank ein bekanntes Fundstück: ein schwarzes Haargummi mit einer schwarzen Stoffrose daran. Vor etwas drei Monaten blieb schon einmal so ein Haargummi liegen, und es wurde bisher nicht abgeholt. In der Zwischenzeit ist mir auch keine Frau aufgefallen, die soetwas trägt. Auch heute nicht. Schade eigentlich, es sieht sehr elegant aus.