Schlagwort: Serviette

Origami

Manchmal bin ich dankbar, daß ich Gäste nicht habe.
Vorhin erzählte ein Kumpel von der „Konkurrenz“ (offiziell gibt es keine Konkurrenz, sondern nur Mitbewerber), daß er einen speziellen Gast hätte, der seine Getränke immer auf seine eigene Weise bezahlt. Er bastelt aus den Geldscheinen irgendwelche Origami-Kunstwerke. Das hatte ich zwar auch schon mit Servietten, aber Geldscheine als Frosch, Drachen, Seerose oder Elefant zu kassieren ist eher ungewöhlich.

Wer aus Euro-Scheinen selbst Origami machen will, dem sei das Buch „Eurogami: Geldgeschenke ans Herz gelegt.

kreativer Tag

Was war heute nur mit meinen Gästen los?
Normalerweise zerknautschen sie die Servietten>, die unter den Cocktails liegen, wickeln sie um den Stiel oder zerreissen sie. Heute war es ganz anders:
Zwei Mädels bastelten eine Seerose (sah ungefähr so aus) und zwei weitere junge Mädels fingen an, Maler-Hüte zu falten.
Manchmal bereue ich es schon, daß ich keine Digicam habe. 🙁

Ein gutes Buch zum Servietten-Falten: Superidee Servietten falten

Havana Club-Serviette

Heute hatte ich einem weiblichen Gast (nennt man die nun politisch korrekt Gästin?) einen wunderbaren Jamaica Fire geschüttelt. Beim Servieren legte ich ihr zuerst die obligatorische Havana Club-Serviette hin. Doch was macht die Gute bevor ich den Cocktail darauf stellen konnte? Sie packt die Serviette und zerknüllte sie in ihren Händen (oder wollte ihre Hände damit abtrocknen, keine Ahnung, oder…). Keine Ahnung, warum sie das tat, den anderen Mädels war jedenfalls klar, wozu die Serviette dient.